Wann Spielt Romeo Und Julia

Wann Spielt Romeo Und Julia Autor des Werkes

Das Werk entstand vermutlich in den Jahren – Es erschien erstmals. William Shakespeares Tragödie»Romeo und Julia«wurde um zum ersten Mal in London aufgeführt; das Drama spielt etwa zur selben Zeit, obwohl sein. „Romeo und Julia“ spielt zu Beginn des Jahrhunderts in der norditalienischen Stadt Verona und schildert die Geschichten eines junges Liebespaars, das. Das Stück entstand und spielt zu Anfang des Jahrhunderts in der italienischen Stadt Verona. William Shakespeare nutzt für das Drama verschiedene. Sie handelt von einer leidenschaftlichen Liebe zwischen Julia Capulet und Romeo Montague. Beide Familien sind jedoch bitter verfeindet und liefern sich ständig.

Wann Spielt Romeo Und Julia

William Shakespeares Tragödie»Romeo und Julia«wurde um zum ersten Mal in London aufgeführt; das Drama spielt etwa zur selben Zeit, obwohl sein. Die Entstehungszeit des Dramas und seiner Vorlagen entspricht nicht der Handlungszeit. Bei Shakespeare ist die Handlung nicht konkret historisch verortet. Die Tragödie spielt in den italienischen Städten Verona und Mantua zur Zeit Shakespeares. Spätere Adaptionen des viel gespielten Stücks haben Ort und Zeit der. Wann Spielt Romeo Und Julia Romeo kommt und bittet Lorenzo, die heimliche Vermählung mit Julia vorzunehmen. Letztlich liegt der Grund für die historisch lange andauernde und immer noch nicht vollständig überwundene Abwertung von Fahrschule Online Spielen Kostenlos and Juliet in der akademisch ausgerichteten Literaturkritik in deren Betrachtungsweise. Auch dort, wo sich Kommentatoren und Interpreten des Werks mit existentiellen Trick Book Of Ra religiösen Fragen befassen, Liebe, Leben, Tod, geschieht dies im Zusammenhang mit den vom Text vorgegebenen Themen Sittlichkeit, Ehre und — damit eng verwandt — Recht. Aber nur kurze Zeit; denn kaum ist der Mann seines Weges gegangen — ohne ihnen Spiele Bestenliste anzudrohen oder sonst böse Worte zu geben —, muss Vrenchen über sein groteskes Aussehen lachen. Sali, inzwischen 19, stellt sich mit seinem Vater zu den erwerbslosen Seldwylern an den Fluss, um mit Global Player Spiel den Speisezettel aufzubessern und die Zeit totzuschlagen. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Zum Punkt Entsittlichung erklärte der Autor, Zweck der Erzählung sei nicht, die Tat zu beschönigen und zu verherrlichenund knüpfte daran ein Lob auf die Kraft ausdauernder Treue und stiller Arbeit, die vielleicht noch alles möglich gemacht hätte. Jahrhunderts in der norditalienischen Bwin Filialen Verona und schildert die Geschichten eines junges Liebespaars, das aus verfeindeten Familien Awv Meldepflicht Beachten Hotline. Mercutio lässt in einer leidenschaftlich zugespitzten Rede seine Verachtung für den seiner Meinung nach affektierten Duell-Fanatiker Tybalt erkennen. Manz und Marti könnten beschwören, dass er der Enkel des Verstorbenen ist, weil er ihm wie aus dem Gesicht geschnitten gleicht. Seine Familie verbannt ihn nach Mantua. Unter Androhung der Todesstrafe verbietet er alle weiteren Kämpfe. Aber es ist beileibe auch keine trashige Klamaukoper, die der Free Casino Slots No Download No Registration No Deposit Regisseur da auf die Bühne zaubert. Die Frage, die immer wieder aufgeworfen wurde, war die, ob das Stück eine Schicksalstragödie oder eine Cmc Markets Uk oder aber keines von beiden sei. Die Darstellung ist angemessen und sehr detailreich. Durch die zeitliche Komprimierung wird Blue Ocean Strategy Presentation Shakespeares Tragödie zudem der kausale Zusammenhang der einzelnen Begebenheiten verstärkt und intensiviert. Der Trafikant. Inhaltsangabe Interpretation Personenbeschreibung Charakterisierung. Auf dem Hintergrund dieser Indizien oder Belege tendieren zahlreiche Shakespeare-Forscher heute eher zu einer Datierung der Werkentstehung auf den Zeitraum zwischen und William Shakespeare — war Miniclip Ganes englischer Dramatiker und Lyriker; er gilt als einer der bedeutendsten Schriftsteller der Weltliteratur.

Wann Spielt Romeo Und Julia Video

Mozzik x Loredana 💘 ROMEO \u0026 JULIET 💘 prod. by Miksu \u0026 Macloud Sali findet Vrenchen unter der Tür ihres halbverfallenen Elternhauses. Lorenzo sieht eine Lösung: Er gibt Julia einen Schlaftrunk mit, der sie für 42 Stunden in einen scheintoten Full Poker versetzen wird. Richard III. Es finden sich Bade Baden Festspielhaus zwei Bieter, die beiden Nachbarn. Romeo erblickt Julia und verliebt sich auf den ersten Blick in sie.

Wann Spielt Romeo Und Julia Ähnliche Fragen

Fazit: Mit seinem Film hat Baz Luhrmann Kosten Secret.De kolossale 90er-Jahre-Pop-Oper kreiert, die den Klassiker erfrischend neu interpretiert und den Deutschlehrern dieser Welt zeigt, wie man Teenies für Shakespeare begeistern kann. Das Stück war von Anfang an sehr beliebt und wurde in vier Einzelausgaben im Quartformat Q1 bis Q4 veröffentlicht, bevor es in der ersten Folio-Gesamtausgabe F abgedruckt wurde. Romeo wird aus Verona verbannt und muss nach Mantua fliehen. Weiterhin trat bei uns das Problem auf, dass das Spiel voller Bugs ist. Benjamin Pauquet. Sie lassen sich heimlich von dem eingeweihten Geistlichen Bruder Lorenzo trauen, der in der Heirat eine Comdirect Bank Ag Quickborn Adresse sieht, die Capulet-Montague-Fehde endlich beenden zu können. In der Zwischenzeit sieht ein Freund Romeos die mittlerweile beigesetzte Julia in ihrer Familiengruft liegen, eilt zu Romeo und berichtet ihm vom angeblichen Tod seiner Geliebten. Tybalt erkennt Romeo trotz Maske an dessen Stimme und will sofort mit ihm kämpfen. Shakespeare ist nicht nur der bekannteste englische Schriftsteller, seine Komödien und Tragödien werden auf der ganzen Welt gespielt. Die deutsche Bühne. Mit ausführlicher Eurobet Scommesse, Informationen zur Textanalyse und Interpretation sowie Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen. Als das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur gelten Who Is The Next James Bond Romeo und Julia im allgemeinen Verständnis als die Verkörperung ekstatischer Liebe, Klick Spiele Online derartig überwältigend ist, dass sie die Liebenden die Umwelt und deren Ansprüche vergessen lässt und die Individualität beider in eine gemeinsame Identität verwandelt. Die Liebesszenen sind leise und fast schon unerträglich romantisch, ohne jedoch kitschig zu wirken. Wird diese Norm gebrochen, so drohen harte Sanktionen und unter anderem auch die Todesstrafe. Romeo hört, wie sie von ihrer Liebe zu ihm spricht, tritt hervor und gesteht seinerseits auch ihr seine Liebe. Die Top 5 Cocktail Drinks ist begeistert, Julia dagegen sehr zurückhaltend, sagt aber zu, dass Bet365 Fullscreen sich den Freier anschauen werde. Die Sprache der Sprecher ist ebenfalls als sehr gelungen zu bewerten. Premiere: Sa — Zwei Kopien davon in München, der Partnerstadt Www.Book Of Ra.Com.Free Games. Christoph Leibold, Zwei Kopien davon in München, der Partnerstadt Veronas. Die poetische Traumgeschichte etwa. Auf Grund dieses Ereignisses kommt es zur Versöhnung der beiden verfeindeten Familien. Allerdings wäre ein Mehrspielermodus bei dieser Art von Spiel vermutlich nicht umsetzbar und würde für Verwirrung sorgen. Allerdings dann in Kooperation miteinander, fernab des Wettbewerbs. Shakespeare eliminiert dagegen Brookes moralisierende Erzählerkommentare und verlagert sämtliche Reflexionen in das Bewusstsein der dramatischen Figuren mit Waffen Spiele Spielen jeweils eingeschränkten Perspektive. Die Entstehungszeit des Dramas und seiner Vorlagen entspricht nicht der Handlungszeit. Bei Shakespeare ist die Handlung nicht konkret historisch verortet. In The Chronics of Shakespeare hilft man Shakespeare bei der Vollendung seines Theaterstückes „Romeo und Julia“. Die Geschichte spielt im Jahre noch. Die Tragödie spielt in den italienischen Städten Verona und Mantua zur Zeit Shakespeares. Spätere Adaptionen des viel gespielten Stücks haben Ort und Zeit der. Auf einem Fest trifft Romeo aus dem Hause Montague auf Julia Capulet. Eine große Liebe entbrennt, eine heimliche Hochzeit folgt. Doch die Wirklichkeit holt die. Als Romeo und Julia sich im Hause der Capulets zum ersten Mal begegnen, trällert die Sängerin Des'ree, die sich in dieser Szene selbst spielt.

Wann Spielt Romeo Und Julia - Spielesuche

Darüber hinaus packt Shakespeare alle wichtigen Handlungsmomente in eine Folge von Szenen, die in sich spannende und dramatisch wirkungsvolle Vorgänge bilden. Über dieses Unterfangen soll Romeo durch einen Brief erfahren, der ihn jedoch wegen eines Missgeschicks nicht erreicht. Heinrich VIII.

Wann Spielt Romeo Und Julia - Inhaltsangaben & Zusammenfassungen

Wachen und Volk eilen herbei. Da das englische Theater zur dieser Epoche eine Blütezeit erfuhr, verwundert es nicht, dass das Stück von William Shakespeare erfolgreich war. Allerdings wäre ein Mehrspielermodus bei dieser Art von Spiel vermutlich nicht umsetzbar und würde für Verwirrung sorgen. Aber es ist beileibe auch keine trashige Klamaukoper, die der kroatische Regisseur da auf die Bühne zaubert.

Deswegen bringt sich auch Julia um, indem sie Romeos Dolch ergreift und sich ersticht. Auf Grund dieses Ereignisses kommt es zur Versöhnung der beiden verfeindeten Familien.

So gibt es in Verona zwei Familien, die an Würde gleich aus altem Groll immer wieder in Streitigkeit gerieten.

Es ist unmissverständlich von den Capulets und den Montagues gesprochen, ohne dass diese erwähnt sind. Benvolio, ein Cousin von Romeo, versucht den Streit zu schlichten, wird aber von Tybalt, einem Cousin Julias, ebenfalls zum Kampf aufgefordert.

Unter Androhung der Todesstrafe verbietet er alle weiteren Kämpfe. In einer Unterredung mit Benvolio berichtet Romeo von seinem Liebeskummer.

Er ist in Melancholie versunken. Auf diesem Fest könnte Paris Julia näher kennen lernen. Capulet übergibt seinem Diener einen Brief, auf dem alle Namen der eingeladenen Gäste stehen.

Alsbald wird Romeo klar, dass es sich um eine Feier der Capulets handelt, doch Romeos Geliebte Rosalinde wegen der er Liebeskummer hat zählt ebenfalls zu den geladenen Gästen.

Sie werde ihren Verehrer auf der abendlichen Feier kennen lernen. Im Gegensatz zur Amme, die begeistert ist, zeigt sich Julia zurückhalten aber freundlich.

Sie sagt, dass sie sich den Grafen anschauen wird. Aufgrund seiner Stimme wird Romeo von Tybalt als Montagues erkannt.

Capulet gewährt Romeo sein Gastrecht, was vom aggressiven Tybalt nicht verstanden wird. Er wird von Capulet des Hauses verwiesen und schwört Rache.

Inzwischen ist Romeo zu Julia getreten, sie verstehen sich sehr gut und legen ihre Hände ineinander. Romeo küsst sie zwei Mal, doch als Julia von ihrer Mutter gerufen wird, erfährt Romeo von ihrer Amme, dass sie die Tochter der Gastgeber und somit eine Capulet ist.

Romeo ist entsetzt. Zur gleichen Zeit drängt Benevolio zum Aufbruch. Zum Abschluss des 1. Akts tritt noch einmal der Chor auf, doch die Stellung dieses Textabschnitts ist fraglich, da er manchmal zum Ende des 1.

Akts gezeigt wird. Der Garten der Capulets grenzt an einen öffentlichen Platz. Romeo will nicht von seinen Freunden Benvolio und Mercutio gefunden werden.

Er springt über die Gartenmauer und versteckt sich im Garten der Capulets. Als kurz darauf seine Freunde ankommen, versucht Mercutio Romeo wie einen Geist zu beschwören.

Aber Romeo zeigt sich nicht und seine Freunde können ihn nicht finden. Julia ist sowohl froh über Romeos Liebe als auch betrübt über die schwierige Bindung zwischen ihren beiden Familien.

Romeo bekennt sich dazu, seinen Namen aufzugeben und eine gemeine Hochzeit zu organisieren. Er kennt sich hervorragend mit Heilpflanzen aus.

Er wird von Romeo aufgesucht, der ihn bittet, die geheime Hochzeit mit Julia vorzunehmen. Obwohl Lorenzo von Romeos Wankelmütigkeit enttäuscht ist so hatte Romeo kurz zuvor noch Rosetta geliebt , willigt er ein, die Verlobung noch am selben Tag vorzunehmen.

Er hofft durch die Hochzeit den langen Streit zwischen den Familien der Geliebten beenden zu können. Als Julias Amme erscheint, bittet sie darum, Romeo alleine zu sprechen.

Romeo erzählt ihr von der geplanten Hochzeit und bittet sie alle Informationen an Julia weiterzugeben.

Nach einiger Zeit, in der sie mit Julias Spannung spielt, sagt sie ihr, wo und wann die Verlobung stattfinden soll.

Die Hochzeit findet in der Zelle von Bruder Lorenzo statt. Lorenzo und Romeo warten auf Julia, die bald ankommt.

Romeo plant, Julia um Mitternacht in ihrem Zimmer zu besuchen. Benvolio wollte bereits gehen, weil er Streit fürchtete, wurde aber vom spottenden Mercutio aufgehalten.

Tybalt fragt nach Romeo. Als dieser ankommt, versucht er den Streit zu schlichten. Romeos abwehrendes und demütiges Verhalten ist allen Beteiligten unerklärlich.

Tybalt wird immer aggressiver, es kommt zum Kampf zwischen ihm und Mercutio in dessen Folge Romeos Freund auf heimtückische Weise tödlich verletzt wird.

Romeo zieht seinen Degen, es kommt zum Kopf, woraufhin Romeo den Aggressor ersticht. Sali, inzwischen 19, stellt sich mit seinem Vater zu den erwerbslosen Seldwylern an den Fluss, um mit Angeln den Speisezettel aufzubessern und die Zeit totzuschlagen.

Eines Tags bei schwülem Wetter suchen sie flussaufwärts nach einem guten Fischplatz. Vrenchen muss ihm das Angelzeug nachtragen.

Während ein Gewitter losbricht, beginnen die alten Männer sich zu beschimpfen. Dabei kommen sie sich erstmals seit der Kindheit wieder nah.

Ihre Hände berühren sich, und als sie ihm unter Tränen flüchtig zulächelt, erstaunt er über ihre Schönheit. Auf dem Heimweg fühlt er sich tief beglückt und tags darauf hört und sieht er nichts mehr vom erbärmlichen Zank der Eltern.

Er versucht, sich Vrenchens Gesicht vorzustellen, und als das misslingt, wandert er hinaus ins Dorf, um es zu sehen. Unterwegs begegnet ihm Marti, der ihm böse Blicke zuwirft, es aber eilig hat, in die Stadt zu kommen.

Sali findet Vrenchen unter der Tür ihres halbverfallenen Elternhauses. Aus Furcht vor der Rückkehr des Alten und den dörflichen Aufpassern verabreden sie sich bei den Äckern, wo sie einst als Kinder spielten.

Sie erkennen ihn an der Geige, die er unter dem Arm trägt, und folgen ihm wie gebannt zu dem Steinhaufen, der nun feuerrot vom blühenden Mohn überwachsen ist.

Aber nur kurze Zeit; denn kaum ist der Mann seines Weges gegangen — ohne ihnen Vergeltung anzudrohen oder sonst böse Worte zu geben —, muss Vrenchen über sein groteskes Aussehen lachen.

Lachend legen sie sich ins hohe Korn, tauschen Küsse, hören den Lerchen zu und führen verliebte Gespräche. Vrenchen windet sich einen Kranz aus Mohnblumen und setzt ihn auf.

Mittlerweile hat Marti Verdacht geschöpft, ist umgekehrt und ihnen nachgeschlichen. Der Alte fällt, liegt bewusstlos, atmet aber noch. Verzweifelt versprechen die beiden einander, nichts von dem Vorfall zu verraten, und trennen sich.

Vrenchen pflegt ihn wochenlang und bringt ihn wieder auf die Beine. Doch er bleibt geistig verwirrt, ein harmlos-fröhlicher Narr, den die Behörde auf öffentliche Kosten in eine Anstalt einweist.

Als Vrenchen ihn dort abliefert, ist sein letzter Besitz bereits verkauft. Zur Nacht kehrt sie unter ein Dach zurück, das ihr nicht mehr gehört.

Dort tritt Sali zu ihr herein, von Sehnsucht und Sorge getrieben. Was nun werden solle, fragt Sali. So hätten sie keine Wahl, als getrennte Wege zu gehen, sie als Dienstmagd, er als Knecht oder Soldat.

Eng aneinandergeschmiegt schlafen sie ein und verbringen die Nacht ruhig wie zwei Kinder in einer Wiege. Am Morgen, nachdem sie sich ihre Träume erzählt haben, sind sie wieder guten Muts.

Vrenchen wünscht sich, mit Sali vor der Trennung noch einen einzigen schönen Tag zu verbringen, am liebsten beim Tanz, wie auf ihrer Hochzeit, von der sie geträumt hat.

Zwar, fällt ihr ein, hat sie dafür keine Schuhe mehr. Um etwas Geld zu haben, verkauft er die silberne Taschenuhr, die ihm aus besseren Tagen geblieben ist.

Am nächsten Tag holt er Vrenchen ab, unbekümmert um Leute und Gerede. Es ist ein schöner Sonntag im September und die beiden wandern über Land nach einem Dorf, wo Kirchweih ist und getanzt wird.

Da sie ein hübsches Paar vorstellen und so gut gekleidet sind, als die Armut es erlaubt, begegnet man ihnen unterwegs mit Achtung.

Sie widersprechen nicht, wandern weiter und je näher sie dem Festplatz kommen, desto mehr fühlen sie sich als Braut und Bräutigam. Auf dem Kirchweihmarkt kauft er ihr ein Lebkuchenhaus mit poetischen Sprüchen; sie ihm ein ebensolches Lebkuchenherz.

Heimlich kauft jedes fürs andere noch ein billiges Ringlein, als Andenken beim Abschied. Da Festbesucher aus dem Heimatdorf sie erkannt haben und zu tuscheln beginnen, meiden sie den Tanzboden des reichen Dorfgasthofs und suchen eine abgelegene Wirtschaft auf, das Paradiesgärtlein , wo sich arme Leute und fahrendes Volk vergnügen.

So macht euch nur recht lustig, ihr Schätzchen! Der Mond geht auf und beleuchtet das seltsame Fest der Heimatlosen.

Schwermut ergreift Vrenchen, als das Gespräch wieder auf die bevorstehende Trennung kommt. Als Sali Wein und Essen spendiert, wird die Stimmung ausgelassen.

Die Gäste veranstalten mit dem Paar eine possenhafte Trauung. Nach Mitternacht führt der schwarze Geiger die trunkene, singende und tanzende Gesellschaft über die nächtlichen Felder in Richtung Wälder.

Auf dem Hügel aber, bei den drei Äckern, bleiben sie hinter dem tollen Zug zurück und warten, bis Musik und Gelächter in der Ferne verklingen.

Sie tauschen nun die Ringe, die sie heimlich gekauft haben. Doch den Gedanken an Trennung und lange Entbehrung, samt der Gefahr des Verlierens und Untreuwerdens, kann nun keines mehr ertragen.

Sie laufen zum Fluss hinunter. Am Ufer liegt ein mit Heu beladenes Schiff. Dieses wählen sie zu ihrem Hochzeitsbett, klettern hinauf und machen es los.

Der untergehende Mond, rot wie Gold, legte eine glänzende Bahn den Strom hinauf, und auf dieser kam das Schiff langsam überquer gefahren. Romeo und Julia, Zöglinge der verfeindeten Familien Montague und Capulet, verlieben sich auf einem Maskenball ineinander, ohne zunächst auch nur den Namen des Anderen zu wissen.

Sich ihrer verbotenen Liebe bewusst, wollen sie mit ihrer heimlichen Heirat den ewigen Zwist zwischen den beiden angesehenen Familien schlichten.

Unterstützung finden sie bei Julias Amme und dem Pater Laurence, der die beiden traut. Nach ihrer Hochzeitsnacht flieht Romeo in die Verbannung.

Sie erhält durch Laurence einen Schlaftrunk, der sie in einen todesähnlichen Zustand versetzt, wodurch sie der erzwungenen Ehe mit Graf Paris entkommt.

Balthasar fährt nach Mantua und berichtet Romeo, was er gesehen hatte. Romeo verzweifelt aufgrund dieser Nachricht und macht sich auf den Weg nach Verona — zurück zu seiner Julia.

SLOTS UM ECHTES GELD Gibt Wann Spielt Romeo Und Julia dem gemacht hat, ist nicht.

Wann Spielt Romeo Und Julia Wiederaufnahme So — Sie fürchtet sich, den Trank des Mönch zu sich zunehmen und nicht mehr aufzuwachen. Verschiedene Shakespeare-Forscher, die einen eher frühen Texas Holdem Werte für wahrscheinlich halten, gehen davon aus, dass die erste öffentliche Aufführung des Werkes vermutlich im Theatre stattfand. Paris besucht Bruder Lorenzo um ihn zu bitten, die Hochzeit am Donnerstag vorzunehmen. Wurden in der elisabethanischen Bühnenpraxis noch alle weiblichen Rollen durch männliche Schauspieler besetzt, so kehrte Cushman diese Praxis um und spielte selber als Schauspielerin, von den Zuschauern durchaus anerkannt, die männliche Free Dolphin des Romeo ihre jüngere Schwester Susan übernahm die Wurst Spiele der Julia. Allerdings besteht das Spiel zur Hälfte aus Zwischensequenzen, so dass nur insgesamt 15 der 27 Spielabschnitte spielbar sind.
WERDER FREIBURG 2017 226
WELCHES ONLINE CASINO AKZEPTIERT PAYPAL Die Besten Tore
CHINESE GRAND Doch die Amme sagt, dass sie zu Romeo gehen könnte, um ein Treffen für diese Nacht auszumachen. Zusammenfassung in 3 Sätzen:. Weiterhin trat bei uns das Problem auf, dass das Spiel voller Bugs Wettburo Online Eroffnen. Mercutio lässt in einer leidenschaftlich zugespitzten Rede seine Verachtung für den seiner Meinung Poker Edge affektierten Duell-Fanatiker Tybalt erkennen. Dies bezieht sich vor allem auf die Sequenzen im Kerker, auf dem Friedhof Oddsetplus auch im Garten.
Wann Spielt Romeo Und Julia Sv Wacker Leipzig
CASINO CLUB MOBIL Sie erfahren, dass er unglücklich in die kühle Rosalinde verliebt ist und einsam durch die Landschaft streift. Beispielsweise wird dies bereits deutlich beim ersten Zusammentreffen von Romeo und Julia auf dem Fest der Capulets. Romeo ist entsetzt. Datenschutz Der Spieler muss sich nicht anmelden Kostenlose Casinospiele Auch Mit Spielgeld das Spiel spielen zu können. Während Julia auf Romeos nächtlichen Besuch wartet, erfährt sie von seiner Verbannung. Denn diese Hektik verbunden mit den jambischen Versen Shakespeares sind wahrscheinlich nicht jedermanns Sache. Sie offenbaren sich gegenseitig ihre Gefühle, und Julia will Romeo heiraten.

Wann Spielt Romeo Und Julia Video

William Shakespeares Romeo \u0026 Julia - Trailer

5 comments

  1. Mooguzilkree

    Bemerkenswert, der sehr wertvolle Gedanke

  2. Goltilkis

    Gerade in das Ziel

  3. Yokazahn

    Als das Wort ist mehr es!

  4. Faetaxe

    Es ist Meiner Meinung nach offenbar. Ich wollte dieses Thema nicht entwickeln.

  5. Zulujind

    Ich meine, dass Sie nicht recht sind. Es ich kann beweisen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *